Schnappschüsse von Outfits der letzten Wochen

Heute habe ich wieder ein paar Outfits für euch. Keine perfekten Bilder – sondern einfach nur mich – ungeschminkt – oft auch ungestylt, aber hey immerhin gut gelaunt :-)

Ihr seht meine absoluten Lieblingsoutfits für den Sommer, der sich – Gott sei Dank – in München von seiner besten Seite zeigt.

Blog2Outfits 3

Okay ich habe definitiv ein Jumpsuit-Problem! :-) Ich liebe sie in jeder Form. Hier haben wir einen Einteiler von mister*lady, mit floralem Muster und elegantem Unterteil. Sehr schick, wie ich finde, aber dennoch sexy. Die Hose ist nicht stretchy, das solltet ihr bei der Größenauswahl bedenken. Ich trage hier Größe 34.

Outfits 4
Kurz und knapp – ja ich weiß! :-) Zu meiner Verteidigung:  ich war gerade auf dem Weg zum “Whirlpool-Kino” in München. Das Oberteil ist von Victoria´s Secret. Da ich ein Jeans-Short-Liebhaber bin, habe ich auch einige davon – diese ist mit weißen Applikationen – super schön!
Blog5Outfits 6
Für die Arbeit ideal. Dieses Kleid ist ebenfalls von mister*lady und hat die optimale Länge fürs Büro und ist zudem noch ziemlich luftig! An diesem Tag hatte ich sogar noch einen Jersey Blazer (Blogpost bereits online), das war mir dann aber zu warm. Es hat ein klassisches, florales Muster und einen schönen runden Ausschnitt.
Outfits 1
So viel zum Thema Jumpsuit. An diesem Tag war ich gerade in Hamburg auf dem Nivea Event und das Wetter war zwar mild, aber nicht sonderlich heiß. Dieser Einteiler ist ärmellos, was man auf dem Bild nur schwer erkennen kann. Er hat Strasssteine am Dekolleté (die mir nicht ganz so gut gefallen) und ist aus sehr luftigem Stoff. Wie ihr seht laufen die Beine sehr eng zu (durch einen Gummizug). Darüber trage ich einen weißen “Blazer”. Es ist eher ein dünnes Jäckchen, das wie ein Blazer aussieht :-)
hier teilenTweet about this on TwitterShare on Facebook

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>